Login / Registrieren
Willkommen im Bildbearbeitung Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

nach & nach sind alle "Truppen" vorgerückt, und haben die Straße nach Falaise passiert. [SPOILER] Das Panzer-Level und der nachfolgende Wald versprechen wieder einen leicht beschaulichen Spaziergang durch "Call of Duty 3".

So, nun etwas anderes...

Wenn man sich über einen US-Account eine Demo runterlädt, die es hier nicht gibt, wird die ja - wenn ich mich richtig erinnern kann - auch nicht im deutschen Account angezeigt.
Zu deinem Problem (@GTJ), habe ich zwar immernoch keine Lösung parat, doch das stimmt nicht...zumindest auf meiner Konsole. Ob "Condemned" oder "Doom" (Arcade), hatte nie Probleme, diese Demos auch auf/mit meinem dt. Account zu finden.

Gears of War
Gestern war es soweit, die ersten Friedlist-User hatten "Gears of War". Die Spezial-Edition soll um die 75-85 € kosten. Während ich mich nicht erkundigte, wie das Game ist, schaute ich nochmal in diverse Foren und I-Netseiten, ob das Feedback überall positiv ist. Befürchtete bisher ja, das es neben der bombastischen Grafik, doch etwas zu kurz geraten sein könnte und das Spieldesign Mängel aufweist. Aber meine "Angst" stellte sich als unbegründet heraus. IGN vergab 9,4 Pkt. Eine andere Seite schrieb: "Wenn man die Grafik von "Call of Duty 3" bisher als sehr gut empfand (dito), wird man nach "Gears of War" denken - "wow, ist das rückständig"" Woanders las ich, das der Coop-Modus eine Offenbarung sein soll...aber ich möchte jetzt nicht übertreiben. Auf jeden Fall *g*, bin ich gegen Mittags nicht mehr im Dienst...

...neben "Giert auf War", gibt es leider auch eine schlechte Nachricht...

Rainbow Six:Vegas
...wurde verschoben!!! Trotz Freigabe und Goldstatus, wurde das Spiel auf Dezember vorschoben. Voraussichtlicher Termin 14.12. - nachvollziehen kann ich es schon, da man wohl nicht möchte, das zwei Top-Titel miteinander konkurrieren.

Nun jedoch wieder eine erfreuliche Nachricht

Superman
Seit gestern ist für Goldmember eine Demo downloadbar. Wenn Microsoft nicht von ihrer bisherigen Politik abweicht, wird sie in einigen Tagen auch für die Silbermember zur Verfügung stehen - holla. Scheint jetzt zum "Standard" zu werden, das die Demos in den ersten Tagen nur Goldmember zum Download bereit stehen.
Achja "Superman"...gute Ansätze sind durchaus vorhanden, doch die Steuerung ist überladen, die Optik ein "Nex Gen"-Witz und die Schrift -ea typisch- mal wieder unlesbar geraten. Wenn kein "Rainbow Six, Alan Wake oder Mass Effect" zu dem Zeitpunkt anstehen und das Game in der Krabbel-Kiste für 10€ angeboten wird, würde ich zuschlagen.

nice day

TheDaywalker
offline

Spaßeshalber habe ich kurz mal überschlagen, wieviel Euro der Staat an "GoW" & "Crackdown" verloren hat. Bei je rund 100.000 verkauften Einheiten sind es mal schlappe 2 Millionen Euro! Ich bin stolz auf dieses Land, wir schwelgen im Reichtum und können locker auf diesen penautartigen Geldfluss verzichten.
je 100.000? Meinst du damit wirklich die potentiellen Verkaufszahlen nur für Deutschland? Nach meinen Informationen wurden bisher insgesamt gerade mal rund 250.000 Xbox360 in Deutschland verkauft. Und dann 100.000 Mal "Crackdown". Ich würd dem Spiel ja glatt nur ein Viertel davon zutrauen. Ich glaub nicht mal, dass es "Gears of War" in Deutschland auf 100.000 gebracht hätte, wenn´s hier veröffentlicht worden wäre, zumal es ja auf jeden Fall ab 18 oder indiziert gewesen wäre.

Aber bevor hier so´n Mod mit seinem "Kristallkugel-Totschlag-Argument" kommt, lasse ich es mal lieber mit den Prognosen.

Walez
offline

Weiter gehts

Gestern kam ich dazu, mir "American Hustle" anzuschauen - für die Berliner Kinogänger möchte ich kurz den Hinweis aussprechen "meidet Kino 2 in der Passage (Karl Marx Str)". Durchaus mit baulichen Charme, sind die Sitze nicht mehr als stoffüberzogene Holzbänke - mir tat nach den 2h18min alles weh bzw wusste ich am Ende nicht mehr, wie ich sitzen soll Das Bild selbst (wenn auch klein) und der Ton gefielen mir jedoch, weshalb ich auch nicht von diesem Kino abraten möchte...

Nun zu "American Hustle"...oh mein Gott, was ist mit Christian Bale passiert. Diese Mimik, dieses Rollenspiel, ich habe seine Schauspielkunst wunderbar abgefeiert, er war großartig, doch in den Nebenrollen nicht minder schlecht die liebreizende Jennifer Lawrence (das Gesicht einer Göttin) und Bradley Cooper bzw die brünette Lady, deren Name mir leider entfallen ist. Die knapp über 2 Stunden waren kurzweilige Unterhaltung, mit ein, zwei Längen, gerade Bradley Cooper war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig.

9 von 10 gelungenen Scheck******ereien (beep)

Bisher war es ein großartiges Kinojahr und nach Wolf of Wallstreet, American Hustle, Stromberg und 300 geht es heute in Non-Stop

Dende12345
offline

Zitat von hitaf40:
kann meinnem handy was passieren.
Nein, normalerweise nicht. Der Ladevorgang wird automatisch beendet, wenn das Handy voll aufgeladen ist. Zwar gibt es immer noch ein Restrisiko, was aber nicht größer als ein Fernseher im Standby-Betrieb sein sollte.

Erstelle nächstes mal bitte einen eigenen Thread, die Übersicht leidet sonst schnell darunter. Außerdem bekommst du in einem eigenen Thread wahrscheinlich mehr antworten.

TheDaywalker
offline

hab gestern endlich meinen HDTV bekommen. Obwohl mir die Grafik von Kameo und PGR3 schon auf meiner PAL-Röhre gefiel, hab ich mir doch fast meine Kinnlade beim Anblick der Umgebung und Figuren in Kameo ausgerenkt. Das sieht einfach unglaublich gut aus. Wenn ich mir vorstelle, dass das ein Spiel der ersten Generation ist, geht mir fast einer ab.
PGR3 sieht natürlich auch super aus, aber mir gefällt Kameo vom Grafikstil her besser.
Ich freue mich schon riesig auf Oblivion (oder wie das heißt). Ich hab zwar noch nie ein richtiges RPG gespielt, aber die Grafikpracht muss ich einfach erleben.

Walez
offline

(Threadstarter)
"Alan Wake" [...] in Sichtweite
Ach, ganz vergessen (wollte es eigentlich erwähnen=) - gerüchteweise soll sich der Termin auf anno 2008 verschieben und nicht im 1. Qrt 2007 auf den Markt kommen...deshalb wohl dein ---> ? Okay, falls dem so ist, ersetze "Alan Wake" durch "Mass Effect"

farbentaub
online

Also die Anmeldung mit meinen XBox-Live-Daten funktioniert. Mit Miranda kann ich mich auch unter MSN anmelden. Was auch nötig ist, da man auf der Xbox keine Kontakte hinzufügen kann.

Leider kann ich keinen Nick wählen. Da steht nur xxx@xxxxx.xxx (E-mail Address Not Verified). Die gleiche Meldung kommt, wenn ich unter Miranda meinen Nick ändern oder eine beliebige MSN-Einstellung vornehmen möchte.

Der Witz ist, dass wenn ich mich über MyMSN (https://# anmelden möchte, ich eine Meldung bekomme, dass mein Passwort falsch ist. Das gleiche Spiel bei https://#/a>

Da stelle ich mir die Frage, warum ich mich mit den Daten problemlos bei live.xbox.com anmelden kann. Zumal die Anmeldung auch über
https://#/a> geht.

Ich blicke da nicht wirklich durch.


Ach ja. Das schwarze Messenger-Fenster, das man immer auf den Bildern gesehen hat, kann man übrigens mit "Windows-Taste + M" aufrufen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hui, im 360-Magazin steht sogar, das "Call of Duty 3" diesen Herbst schon erscheinen soll

Hat jemand diesbezüglich von einer Terminänderung zu "Gears of War" gelesen? Ist der 17. November noch aktuell? Glaubte was gehört zu haben, das es verschoben wird, bin mir aber nicht sicher. Ob jetzt die Xbox-Gemeinde ähnlich rumzetert *g*, wie die PS 3-Gemeinde nach Verkündung der Verschiebung?

Clive Barkers Jericho und The Darkness lasen sich im Vorabbericht auch sehr interessant...Egoshootern mit Tiefgang kann ich was abgewinnen

Walez
offline

(Threadstarter)
Hmmm, verweilen wir zu lange an einem Ort und begutachten jedes noch so kleine Detail der Umgebung? Für die ersten zwei Kapitel haben wir ca. 5 Stunden benötigt. Naja, trotz der Vielzahl an Shootern, die ich mir in letzter Zeit "reingezogen" habe und gönnen werde (Rainbow Six:Vegas steht noch an und ist für mich ein "must have"), halte ich mich nicht für einen Veteranen .

Wir geniessen wohl auch die Atmosphäre [SPOILER]...gerade die "Pitch Black"-Sequenz war unheimlich dicht und wir haben uns köstlich darüber amüsiert, wie die Locust "im Schatten" auseinander gerissen wurden. Gerade im 2. Akt fühlte man sich oft nach "Ravenholm" versetzt - zum Glück kündigt eine Musik immer das Eintreffen der Locust an - netterweise erklingt auch eine spezielle Melodie, wenn man die Umgebung gesäubert hat.

Xbox-Live-Arcade
Defender ist on! Na und...ich hoffe, das bald die 16bit-Generation umgesetzt wird. Im Moment finde ich Arcade doch ziemlich lächerlich. Erst "Contra", davor "DigDug'" und nun "Defender" - andererseits, man spart Geld.

Rainbow Six
Multiplayer Map downloadbar. Eigentlich nicht's besonderes, doch die Map kann man auch im Coop spielen.

Grundsätzlich kann man in den ersten Tagen nur als Goldmember die Demos runterladen - zeichnet sich zumindest ab und war bei den letzten 3 Demos so.
Superman, Cars und Rainbow Six-Multiplayer...

Number
offline

Ja, ist mir immer noch zu teuer, da ich von Dell (vor allem deren Rechner und Firmenpolitik) rein gar nichts halte und das Preis-/Leistungsverhältnis einfach nicht stimmt.
Außerdem weißt du da nie, was in deinem Monitor drin steckt. Das kann mal dieser und mal jener Hersteller sein, nix für mich.
Der 20,1" z.B. hat nur TCO99 und 16ms Reaktionszeit, kann also von den reinen Daten her nicht mal annähernd mit aktuellen Samsungmodellen mithalten, die auch noch für knapp die Hälfte zu haben sind.

P.S.:

Wovon ich allerdings hin und weg bin ist die Kameo-Demo. Mann, ist mir da die Kinnlade runtergeklappt.
Kommt bald als Classic raus für 29 Eus und gehört dann definitiv mir.

Walez
offline

(Threadstarter)
Okay, GTJ war schneller Habe meine 360 auch schon desöfteren vom Netz genommen, aber das Problem fiel mir nicht auf - weil wohl mit dem Einschalten und DSL-Anschluß die Uhrzeit sofort aktualisiert wurde.

Nun ein paar "News".

-"Mortal Kombat 3" (Arcade) ist downloadbar. Keine Ahnung warum und wozu Die Steuerung ist störrisch und die Grafik kein Deut angepasst oder verbessert. Nach 2 verlorenen Fights flog die Demo sofort von der Festplatte.

-Eine Demo von "Rainbow Six:Vegas" soll ab heute erhältlich sein

-"PSU" war am Samstag ab ca. 12.00 Uhr abgeschaltet *lol*

bis später

0RoadRunner9
offline

@ Number666

Ja, und spielst mit Ruckeln, weil bei CoD2 ein Bug existiert beim DX9-Rendering, der es unmöglich macht, das Game absolut ruckelfrei mit DX9 zu zocken
Keine Ahnung, wie du deinen PC konfiguriert hast.

Ich konnte CoD2 jedenfalls auf einem X2 3800+ und 7800 GTX von Anfang bis Ende im Renderpfad 9 in der Auflösung 1280x1024x32 mit maximalen Details und anspruchsvoller Kantenglättung und Tiefenschärfe ruckelfrei durchzocken!

MfG

TheDaywalker
offline

ACHTUNG, vielleicht gibt es ein paar Spoiler für alle, die die "Dunkle Bruderschaft" noch nicht durchhaben!

So, nach ca. 160 Stunden habe ich fertig ---> OBLIVION! Für mich bis dato eines der besten Games...
für mich ist es nicht nur eins der besten, sondern das beste Spiel, das ich je gespielt habe. Habe jetzt knapp 130 Stunden hinter mir und mir fehlen noch ein paar Quests der "Dunklen Bruderschaft" und die komplette Diebesgilde. Allerdings habe ich auch gerade mit diesen beiden Gilden große...Probleme. Immerhin bin ich der Held von Cyrodiil, Meister der Kriegergilde, Erzmagier und Ritter. Mir fällt es schon ziemlich schwer, unschuldige Menschen zu töten oder als Dieb in Häuser einzusteigen. Naja, aber da ich dieses Wunderwerk () komplett durchspielen möchte, muss ich halt unschuldige Menschen meucheln. Ich habe bisher nach jedem Mord erstmal ein paar böse Monster töten müssen und an den Altären der Neun Buße getan. Das hat mir zumindest ein wenig geholfen, mit der Situation fertig zu werden. Allerdings hat mir ein Auftrag extrem zu schaffen gemacht. Nach Erledigung musste ich fast eine geschlagene Stunde (Spielstunde, keine reale Stunde) um Fassung ringen. Ich saß im strömenden Regen am Wegesrand und habe meine Umgebung nur noch durch einen Schleier wahrgenommen. Dann habe ich mir aber gesagt, dass ich nur ein Werkzeug der Neun bin und die Morde, genau wie auch die Rettung der Welt durch mich, nur ihrem Plan dient und ich gar nichts dagegen unternehmen kann. Danach habe ich mich wieder aufgerafft...und habe das Gefühl, dass ich die Mutter der Nacht umbringen muss...

P.S. nein, ich bin nicht verrückt.

SunFM
offline

Ich bin gestern mit "The Killing" fertig geworden.
2 Staffeln auf der Suche nach dem Mörder von Rosie Larson. Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Es gibt keine Gewinner, nur Verlierer.

Hab dann noch mit "Banshee" angefangen. Die ersten 3 Folgen sind durch. Gefällt mir. Aber der Härtegrad ist nicht ohne.

Walez
offline

(Threadstarter)
Da wird sich doch nicht jemand heimlich am Wochenende mit seinen Parteifreunden im Bayrischen Wald treffen und sich dort die Farbkugeln um die Ohren schiessen?

Meine derzeitigen Favoriten sind:

1.) Rainbow Six:Vegas (kaum zu glauben )
2.) Guitar Hero 2
3.) Uefa Champions League & Need for Speed: Carbon (gelegentlich)

Tja, "Smackdown vs. Raw" wird wohl im Schrank versauern und Ende des Jahres (ungespielt) dem Nachfolger weichen müssen *oh man*

Partitionator
offline

Wieso sollte man bei Sony diese SOftware verwenden... und iTunes war nur ein Beispiel... ich hab ja selbst ein iPhone und ich weiß nicht wie ich das sagen soll aber manches find ich halt einfach umständlich und die Einstellungen find ich auch etwa sunübersichtlich, da ist irgendwie alles unter Allgemein....

Walez
offline

(Threadstarter)
@GTJ: Wüsste auch nicht, warum er sie nicht anzeigt. Schonmal abgemeldet und im Speicher nachgeschaut? Aber ansonsten unerklärlich...

@Daywalker: Ein Videotagebuch führen, wenn man "Call of Duty 3" auf Veteran spielt, das wäre doch mal eine Idee.

1. Tag - bin gelandet und habe die ersten 10 m in Falaise geschafft

2. Tag - harte Rückzugsgefechte, musste 5 m preisgeben *g*

3. Tag - durch mein Fernglas kann ich das Steuerungspult vom Kran und das Eisenrad erkennen ... so nah und doch so fern ...*seufz*

4. Tag - habe mein Pad komplett durchgebissen, nachdem mein Fernglas zersprungen ist. Nun schicke ich immer ein paar Leute vor, die mir mitteilen sollen, ob das Steuerungspult noch da ist

5. Tag - Ich bin alleine. Auch wenn kein Alliierter mehr auf der Straße ist, die MG-Schützen der Wehrmacht legen die Straße weiterhin komplett "under fire" - geht denen die verdammte Munition nie aus

6. Tag - noch immer sitze ich fest (zerbombte Fabrikhalle...sie scheinen aber nicht zu wissen, das ich noch da bin), ein Flugzeug der Royal Airforce wirft ein Paket ab - hoffentlich Nahrungsmittel, ich hatte mich entschlossen, auszuharren - nur kann ich leider nie wirklich sagen, was im Paket war, denn bevor es aufschlug, wurde es von den MG-Schützen total zerschossen...

7. Tag - ???

sayonara

TheDaywalker
offline

Wenn es jetzt nicht anfängt (wohlgemerkt auf Easy) unfair zu werden und diese gute Balance aus "Gewinnen können" und "harter Fight" behält, ist es aus meiner Sicht bewertungstechnisch ganz oben anzusiedeln.
Ich spiele auf mittlerem Schwierigkeitsgrad und unfair finde ich es auch später nicht. Aber leider werden es auch nicht wirklich harte Kämpfe. Ich habe bisher nie mehr als 5 Runden gekämpft und gewinne auch jetzt nach etwa 50 Profikämpfen immer noch ab und zu in der ersten Runde durch K.O. Allerdings hab ich auch schon 7 Kämpfe durch K.O. verloren. Ich denke mal, dass ich zu aggressiv kämpfe. Hätte ich mich ein wenig zurückgehalten, hätte ich bestimmt weniger verloren, denn wirkliche "Übergegner" waren das nicht.

Walez
offline

(Threadstarter)
hello,

@dweezzu: "oder gibt es gar kein Tutorial?". Das Tutorial sind die einfachen Kämpfe zu Beginn. Die "Stick"steuerung wird im Heft erklärt, ist aber auch durch den regelmäßigen Gebrauch sofort verständlich. Ansonsten kannst du im Karriere-Modus (leider etwas spartanisch, hier hoffe ich auf starke Nachbesserung beim hoffentlich bald erscheinenden Nachfolger) auch frei trainieren, wo dir die Grundzüge erklärt werden...was letztendlich doch sowas wie ein Tutorial ist. Trainiere am besten soviel Kraft wie möglich, denn wenn du genug Power hast, kannst du die Gegner auch gleich ausknocken. Besonders wichtig ist es, das du immer selbst (Tribut an @Daywalker, in dem Fall wird nichts automatisch ausgetragen ) trainierst! Es kann sein, das die Trainingseinheiten am Anfang nicht besonders verständlich sind (Gewichte und Boxsack=no Problem, aber das Training an der Punch-Figur ist etwas umständlich, doch es macht sich auch in den Werten bemerkbar, wenn man du es halbwegs beherrscht (halt nochmal neuladen). Warum eigentlich die Hinweise? Der Schwierigkeitsgrad (wenn es um den letzten Pokal geht) zieht dann ein wenig an...

@farbentaub: Nope, geht nicht. Von einem, zum Beispiel US-Account (auf einen US-Account können auch keine (!!!) Punkte von deutschen Prepaid-Karten hochgeladen werden - bei einem Österreich-Account ist dies möglich ) kannst du keine Punkte auf einen deutschen transferieren.

Aber kein Wort darüber, wann es erscheinen soll.

Ich glaube langsam, das sogar die Führungsriege von Microsoft jeden Mittwoch aufs neue überrascht ist, welches Arcade-Game veröffentlich wird.
Yep, das Mini-Golfspiel macht einen netten Eindruck...

Walez
offline

Aufgrund der Kritiken hatte ich mir gestern auch "Trollhunter" angeschaut - fand ihn ehrlich gesagt ein bisschen lahm. Monster-Design und Masken waren okay, die Kameraführung ganz passabel, doch besonders spannend fand ich es nicht. Lag sicherlich auch ein wenig am Äusseren der Trolle, teilweise wirkten sie "zu niedlich", kaum angsteinflössend und last but not least war mir auch das größtenteils unlogische Verhalten der Studenten ein wenig *hust* suspekt.

6 von 10 gesichteten Trolle...

Walez
offline

(Threadstarter)
Du stürmst doch in die Fabrikanlage rein, dort wird kurz eine Lagebesprechung abgehalten, dann verteidigt man für 2-3 Minuten das Gelände und bekommt die Anweisung, die Panzerfaust gegen den Panzer (der auftaucht) zu benutzen (bis hierhin *wobei es vorher ein paar knifflige Szenen gab* alles soweit ganz "easy"). Nun heißt es, "folgen sie dem Franzosen und bringen sie Minen an" -> hier ist in der Tat "links" der kürzere Weg........eben mit 2-3 MG-Stellungen. Wenn man den längeren Weg nimmt (den übrigens auch dein Kamerad wählt), kann man für ein paar Sekunden durchatmen, sieht einen vorbeifahrenden Panzer explodieren und sondiert die Lage - ergo vorrennen, "A" drücken, "R-Stick" kreisen lassen *g* und hoffen, das man nicht stirbt. Wie das auf Veteran zu schaffen sein soll?! Na dann, viel Glück.

dweezzu
offline

Das, was ich schwierig fand, wirst du noch kennen lernen. War beides im Fleisch-Zirkus.Merk dir einfach mal "gebogene Leiter" und "Grindstange" und denk an meine Worte, wenn du sie verfluchst.

Naja..sooo wild wars nicht, aber dennoch, wie schon gesagt:
"Einmal war es leicht zu verhindern (ich habs nur zu spät kapiert) [Leiter], das andere mal ist (für mich) wirklich schwer gewesen [Grindstange] und ich musste mich durchbeißen. Lag aber vielleicht auch an mangelnder Begabung."

TheDaywalker
offline

hmmm, bin bei "King Kong" schon durch...soll ich jetzt lachen oder heulen?
War zwar sehr (sehr sehr) kurz, hat aber viel Spaß gemacht. Besonders als Kong rumzuprügeln, an Wänden rumzuklettern und an Bäumen und Felsvorsprüngen rumzuturnen war einfach klasse. ´
Spielerisch ist das gesamte Spiel nicht wirklich aufwendig. Aber Grafik, Sound und Atmoshäre sind schon klasse. Ich habe noch nie schönere Dinos gesehen, von Jurassic Park einmal abgesehen. Die T-Rex sehen einfach fantastisch aus und sorgen für den einen oder anderen Adrenalinstoß. Zwischendurch fährt man mal mit nem Floß einen Fluss entlang und wird von 2 T-Rex verfolgt...einfach super!

Alles in allem ein gutes Spiel, aber man sollte schon warten bis es runtergesetzt ist. 40€ halte ich gerade noch für angemessen, mehr wäre zu viel.

farbentaub
online

Ja ja, gestern hieß es noch, Du seist mit GH 2 und NFS:MW ausgelastet, und nun schreist Du schon nach neuen Stoff!

Beat 'em ups sind nicht meine Welt. DoA z.B. ist mir viel zu hektisch und unkontrolliert. Außer vielleicht Virtua Fighter 5. Ich denke, damit könnte ich glücklich werden. Leider habe ich schon lange nichts mehr über die 360-Version gehört. Wurde die etwa gestrichen?

Wie Du an GoW, Lost Planet und CoD 3 kommst, weißt Du ja.

Worauf ich mich freue? Wie eh und je: Mass Effect, Bioshock, Assassin's Creed, Shivering Islands (), und ganz aktuell Two Worlds ... Um nur einige zu nennen.

Marcello95
offline

Habe jetzt nicht alles in diesem Thread gelesen, aber sein wir mal ehrlich, es wird doch nicht nur in dieser Branche sehr viel voneinander abgeschrieben, wenn die Firma A ein Auto mit ver Rädern baut und Firma B nur eines mit drei Rädern baut, wird sich wohl kaum einer das von B kaufen (logisch, es kippt viel leichter), von daher muss B schauen, wieso sich das von A eben besser verkauft und es sind die vier Räder, also fängt B dann natürlich auch an, ein Auto mit vier Rädern zu bauen...
Und Apples iPad war ja auch keine wirklich neue Erfindung, es kombinierte aber beispielsweise ARM-CPUs (konnten sich vorher gegen die stromdurstigeren, aber viel stärkeren Atoms in Netbooks nicht durchsetzen) mit Flash-Speicher und einige Dinge noch (Multitouch) erstmals in einem Tablet, so wurde es jedenfalls mal in einem CHIP-Heft von 2011 dargestellt, alleine konnten sich diese Ideen nmlich nicht durchsetzen, sie trafen dann im iPad aufeinander und sind in dieser Geräteklasse inzwischen unverzichtbar geworden.

Number
offline

Lässt man mal die Steuerung außen vor, gefällt mir das Spiel recht gut.
Die Steuerung ist absolut gelungen und wenn du bei Kameo "Mist baust", dann bist du es im Gegensatz zu vielen anderen Games auch wirklich selber schuld.

Du hast nur den ersten Schwierigkeitsgrad gespielt?
Da ist dir imo aber etwas entgangen. Es spielt sich nachher komplett anders.
Mir entgeht was? Frust vielleicht, ja. Ich habe keine Zeit und Lust, mich stundenlang an irgendeiner Stelle zu ärgern, weil es einfach zu schwer ist. Habe es auf der 2. Schwierigkeitsstufe probiert und nach 3 oder 4 Leveln wieder runtergeregelt, wobei ich den 2. Durchgang auch noch nicht beendet habe. Kann mich nicht dafür begeistern, Games mehrfach zu spielen.

Walez
offline

Bei einem Film wie Avatar, der wirklich dafür ausgelegt ist, kann ich nichts gegen einwenden. Besteht der 3D-"Effekt" jedoch nur aus Vorder- und Hintergrund und verschluckt als "Ausgleich" Farben und Kontraste, verzichte ich liebend gerne auf diesen Pseydo-3D-Mist und unglücklicherweise ist da bei den meisten 3D-Filmen so... Schön, das die 2D-Brillen das Bild wieder "normalisieren", nur meine Farben und Kontraste bekomme ich dadurch auch nicht zurück...
Geändert von Walez (02.05.2011 um 09:20 Uhr)

Number
offline

Rolle = Rollentrainer für´s Bike, also mit Fahrrad davor, so wat also:



Klar ist auch da größer intensiver, aber es reicht aus. Ich denke, der Acer ist für knapp 200 Euro bezahlbar und eine gute Alternative.
Gerade am 19" CRT mal gemessen: 20.5 cm sichtbare Bildhöhe, da die meisten 360-Games ja keine 4:3 Ausgabe mehr haben.

0RoadRunner9
offline

@ Number666

Du plapperst nur nach, was in diversen Zeitschriften und Online-Publikationen steht! So möchte es Microsoft und die Entwickler für die Xbox360 haben! Nämlich reichlich Werbung!

Ich habe im Gegensatz zu dir aber praktische Erfahrungen sowohl mit der Xbox 360 als auch mit einem PC der gehobenen Preisklasse!

Du glaubst mir nichts und ich im Gegenzug dir nichts. Keine gesunde Basis für eine fruchtbare Diskussion!

Deswegen bin weg hier und belästige dich nicht weiter beim Träumen ...

MfG

881799
offline

Man sollte die Kirche im Dorf lassen. Ich besitze auch die 360 und habe in der Vergangenheit und auch jetzt einen Rechner der aktuelle Spiele darstellen kann, wobei ich den Schwachsinn High End zu kaufen, auch nie mitgemacht habe. Die aktuell schnellste GraKa wird in spätestens 6 Monaten durch ein Midrange Modell übertroffen, das nur einen Bruchteil kosten wird.

Die 360 hat ne geile Grafik, die ihre Pracht erst auf einem HDTV voll entfalten kann. Sicherlich sind die momentan nur eine Bestandsaufnahme was machbar ist. Die vollen Möglichkeiten die die Hardware bietet, wird frühstens in 1-2 Jahren ausgereizt.

Bei PCs ist es ähnlich, wenn spiele entwickelt werden, wird sie im Prinzip auf veralteter Hardware entwickelt, denn bis das Spiel rauskommt, gibt es schon wieder schnellere Hardware. Natürlich wird hier und da noch ein wenig angepasst, aber viel tut sich dann auch nicht mehr. Es wäre sicherlich interessant gewesen zu sehen, wie HL2 ausgesehen hätte, wenn es auf aktueller Hardware entwickelt worden wäre. Aber wenn man an die Entwicklungsdauer denkt...
achja, TDU, müsste auch mal nach dem reinen in meinen villen schauen und wehe der gärtner hat wieder den Enzo missbraucht
es gibt zwar keine fußgänger oder hunde, vögel flattern allerdings umher, die leben so sicherer
ich bin oft mit ein paar freunden einfach nur labernd stundenlang über die schöne insel gecruist, haben am leuchtturm rast gemacht oder die berge mit dem bike erobert.
ich muss wirklich mal wieder TDU zocken, war ne schöne zeit damals.
TDU 2 wurde schon bestätigt, allerdings ohne nähere hinweise auf die umgebung.
ich würde ja mal für australien plädieren, etwas größer muss es schon werden
zu den autos, ja, ich stimme dir zu daywalker, BMW muss unbedingt mit in`s spiel.

cu on xboxlive